Mittwoch, 1. Juni 2016

Let's eat some cake!

Zu den schönen Dingen der Hochzeitsplanung gehören neben Brautkleid aussuchen, Blumen riechen und Liedern anhören bestimmt auch das Torte verkosten. Ihr könnt euch ja gar nicht vorstellen wie sehr ich mich auf dieses tolle Thema gefreut habe! Ich will bitte einmal alles kosten – wer träumt denn davon nicht?!


Heutzutage sind Hochzeitstorten auch in Österreich endlich richtig schön und elegant geworden und ich muss sagen bei so viel Auswahl an tollen Zuckerbäckern fiel uns die Wahl anfangs gar nicht so leicht. Wenn sich dann eine Freundin als Tortenbäckerin selbstständig macht, fällt die Entscheidung doch sehr leicht. 


Die wunderbare Sophie von Swarina Sweets wird nun unsere Hochzeitstorte backen und ich kann es schon gar nicht mehr erwarten wieder unsere Lieblingstorte zu essen. Von Schokoladentorte bis hin zu Kokostorte mit Mangocreme werden bei Sophie alle süßen Erwartungen übertroffen und auch Tortenbackkurse können bei ihr gebucht werden.



Die Mohntorte mit Mascarponezitronenfüllung hat es mir besonders angetan, aber auch die helle Biskuittorte mit der frischen Erdbeercreme ist nicht zu verachten – ich habe in meinem Leben noch keine so fruchtige Erdbeertorte gegessen. Ihr seht schon – wir hatten mächtig Spaß bei der Tortenverkostung.






Da ich unseren Hochzeitsgästen, die Überraschung nicht vorweg nehmen will, bleibt es einstweilen noch mein süßes Geheimnis für welche Geschmacksrichtung und Design wir uns entschieden haben. Fest steht es wird eine zuckersüße elegante Überraschung geben.



1 Kommentar:

  1. Die sehen traumhaft aus, da würde ich mich am liebsten auch durchkosten!

    Ich bin schon gespannt für was für eine Torte du dich entschieden hast :)

    AntwortenLöschen