Freitag, 14. August 2015

Mascara und Action!

Zwei Hitzewellen hab ich hinter mir und was habe ich gelitten!! Nach der 1. großen Hitze habe ich jedoch einen Entschluss gefasst / ich habe mich dazu entschlossen für euch Mascaras zu testen! "Mal schauen ob die Dinger bei der Hitze auch so gut halten," war mein nobler Gedanke, und da ich ohnehin noch einige unbenützt PR-Exemplare herumkugeln hatte, ging ich den Test gleich mal an.


Getestet habe ich "More than false Lashes" von der DM Eigenmarke S.he stylezone"False Lash Superstar" von L'oréal Paris, und die einzige wasserfeste Wimperntusche - mein absoluter Liebling seit vielen Jahren und kein PR-Exemplar "Great Lash" von Maybelline.


Zunächst muss ich mal sagen, dass ich am liebsten wasserfeste Wimperntusche benutze, da ich der Überzeugen bin, dass sie dem Schwitzen, dem Wasser und unerwarteten Freudentränen immer gut Stand hält - ich sollte jedoch eines besseren belehrt werden! Ich habe die Wimperntusche jeweils einen Tag lang - an einem heißen schweißtreibenden Tag im Büro getestet. Wir haben nämlich keine Klimaanlage und so bekommt es schon mal schnell über 30 Grad!

1. Tag - "More than false Lashes" von S.he stylezone - Nicht wasserfest!


Die Wimperntusche lässt sich gut auftragen - solche Bürstchen habe ich besonders gerne! Ich kann mit diesen dünnen Plastikbürsten nicht viel anfangen bzw vielleicht kann ich einfach nur nicht mit Ihnen umgehen.
Am Abend einen Blick in den Spiegel - die Wimperntusche ist nicht verwischt oder durch die Hitze dahin geschmolzen! Bis auf meine mitgenommen Augenringe, weil es Nachts wiedermal zu heiß zum schlafen war, sehe ich frisch aus. Die Bürste ist ganz normal und ohne lästige Verwindungen ganz gerade.

2. Tag -"False Lash Superstar" von L'oréal Paris - Nicht wasserfest!


Die 2-Schritte Mascara, die wir schon alle mal ausprobiert haben und bisher bin ich ja von den System eher weniger überzeugt! Meistens verklebt das weiße Pflegemittel aus Schritt 1 komplett die Wimpern und auch wenn man in Schritt 2 soviel Farbe wie nur möglich aufträgt, schimmert das weiß immer irgendwo noch durch. Doch nicht bei dieser Wimpertusche! 


Das 2-Schritte System funktioniert einwandfrei. In Schritt 1 trägt man das weiße Pflegemittel auf - dieses hat eine gute Bürste und verklebt nicht! In Schritt 2 kommt eine leicht geschwungene Bürste zum Einsatz - anfangs war es etwas ungewohnt, hat aber mit etwas Übung super funktioniert und die Wimpern wirken super super lang - Superstar Mascara eben! ;) auch hier war der Halt den ganzen Tag über perfekt und nichts ist verschwommen oder verrutscht!

3. Tag - "Great Lash" von Maybelline - wasserfest!


Ja ich betone absichtlich, dass es sich hier um eine wasserfeste Wimperntusche handelt! Es ist eigentlich meine Lieblingsmascara - neben der unbeschreiblich atemberaubend Dior "No Show"! Irgendwann wurde die Dior, mit dem perfekten Wimpernbürstchen, einfach zu teuer - ich benütze fast ausschließlich jeden Tag Wimperntusche und da kann eine 30€ Tusche schon stark ins Geld fallen! Als ich ausgezogen bin, habe ich mich nach einer billigeren umgeschaut und bin der .... verfallen. Klein, pink und ein süßes perfektes Wimpernbürstchen - mehr muss ich wohl nicht mehr sagen! Bisher hat diese Mascara immer gut gehalten und ist mir nicht verschmiert. Nach einer längeren Pause ... Mascara Pause - da ich so unglaublich viele PR-Exemplare rumkugeln hatte - hat sich etwas verändert. Vielleicht wurde die Farbe verändert aber mit wasserfest hat die Mascara nur mehr wenig zu tun - Leider! Nachdem schwimmen - und nein ich blieb mit dem Kopf immer über Wasser - war ich komplett verschmiert und am heißesten Tag des Jahres schaute ich aus wie ein Uhu. Ich bin schwer enttäuscht und habe bemerkt, dass wasserfest nicht unbedingt das beste Ergebnis verspricht.


Testsieger und mein absoluter Liebling ist die geniale 2-Schritte Wimperntusche "False Lash Superstar" von L'oréal Paris . Zum Schwimmen verwende ich zwar immer noch die Wasserfeste - sicher ist sicher - aber sonst begleitet mich die "Superstar" Mascara durch den Sommer und Herbst, Winter usw.

Heute ist angeblich der letzte richtige heiße Tage also haltet durch - Abkühlung und Wochenende sind in Sicht;)!

Kommentare:

  1. Ich habe bisher auch wirklich keinerlei gute Erfahrungen mit den Zwei-Phasen-Mascaras gemacht, aber deine Beurteilung klingt überzeugend...vielleicht sollte ich der Sache doch nochmal eine Chance geben!
    Hab ein schönes und vor allem kühleres Wochenende!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin gespannt über dein Fazit dazu :)

      Endlich ist es kühler geworden - juhu! :)

      Wünsch dir noch ein schönes Wochenende!

      lg Sandra

      Löschen