Freitag, 26. Juni 2015

Hallo liebes Budget!



Was ist das Wichtigste bei einer Hochzeit? „Das Kleid!“, ruft mir mein Verstand entgegen – „Das Brautpaar!“, schreit mein Herz – „Das Budget!“, entschließt mein Verlobter. Ja er hat schon recht ohne irgendeinen finanziellen Plan könnte man wohl schnell im finanziellen Ruin enden. Aber ein Budget aufzustellen ist ungefähr genauso schwer im Ausverkauf nur ein Paar Schuhe zu kaufen. Das ganze wird dann aber noch komplizierter, weil 2 Personen entscheiden wieviel Geld für was ausgeben werden darf. Ich tu mir schon alleine schwer, wenn ich entscheide worin ich mein Urlaubsgeld investiere. Eheringe sind bei Ihm mit 2.000 € einkalkuliert – da die Prinzessin in mir aber lieber einen mit diamantenbesetzten Ehering hätte, erhöhe ich dies schnell mal auf 3.500 € oder doch liebe 4.000 €, ja das ist noch besser! Der Fotograf hat für meinen Liebsten den unwichtigsten Stellenwert – für mich rangiert er jedoch mit Ringe und DJ unter den Top 3. „Die Location, richtig gutes Essen und guter Wein -  das ist wichtig“ entgegnet er mir entsetzt, „und überhaupt 3.000 € für dein Outfit?! Das kann ja nicht dein Ernst sein so viel Geld für ein Kleid ausgeben zu wollen, dass du genau einen Tag anhaben wirst!“ 


„Ist aber ein wichtiger Tag!“, wende ich genervt ein. Stellt sich der gute Mann jetzt wirklich zwischen mich und mein geliebtes Kleid? Außerdem habe ich um 3.000 € ein komplettes Outfit mit Schmuck, Schuhen und Tasche einberechnet. Von meinem Plan mir ein kleines Louis Vuitton Täschchen als Hochzeitstasche zu kaufen, behalte ich jetzt vorerst mal für mich. 


Die wichtigsten Ausgaben sind also Fotograf, Location, DJ und Ringe. Die Ringe und die Fotos hat man im Endeffekt ein Leben lang. Während mein Liebster sich ausrechnet wieviel pro Hochzeitsgast an diesem Tag ausgegeben wird, entscheide ich mal lieber die wichtigeren Dinge für den Tag – Ohrringe oder Kette? Hach könnte ich mich doch nur entscheiden... ;)!

Ich wollt wissen wie es weitergeht? Dann geht schnell zu Oh Darling, let's celebrate :) ! 

Fotos via 1, 2, 3, 4

Kommentare:

  1. Hallo Sandra!
    Wie schön - eine Mitbraut! Ich werde auch 2016 heiraten und freue mich total, wenn ich auf anderen Blogs stöbern und die Ideen anderer ansehen kann <3 Vor allem, wenn die Bloggerinnen aus dem Raum Wien kommen!
    Ganz viel Freude bei der Vorbereitung!
    Alles Liebe,
    Alice
    die noch keinen Plan, dafür aber zumindest mal Location und Catering hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alice!

      Na dann mal herzlichen Glückwünsch - ja ich stöbere ja auch so gern rum :)!

      Hier und auf http://ohdarlingletscelebrate.com/ werden noch jede Menge Post folgen :)

      Location und Catering ist ja auch eines der wichtigsten Dinge ;)!

      glg

      Löschen