Dienstag, 8. Juli 2014

All American Girl

Die Glossybox Juni ist angekommen und liefert diesmal ein komplettes Make-up nach dem Motto "Stars & Stripes Edition". Ob es Tagesmake-up tauglich ist überlasse ich jedem selbst. Beginnen wir ganz von vorne!


Kennt ihr das - ihr schminkt euch die Lippen, tragt Lidschatten auf und spätestens eine Stunde später hat sich der Lippenstift in einzelne Fetzen aufgelöst, die am Lippenrand hängen. Der Lidschatten sitzt nun auch nicht mehr perfekt, sondern klebt am Oberlid fest. Um das zu verhindert verwendet man eine Ölfreies Make-up, eine Grundbasis sozusagen. Ich gebe selbst zu, dass ich sowas bis die Glossybox ankam, nicht besaß! Dafür liebe ich die Eye Lid Primer Base von Nicka K New York jetzt umso mehr. Es wurde dem Härtetest ausgesetzt und einerseits in der prallen Hitze und andererseits beim gemütlichen Wochenendausflug getragen und siehe da - kein verrutschen, verschmieren und sonstige Make-up Unfälle. 


Da nun die Basis aufgetragen ist, kann man fröhlich mit dem Champagne Eye Shadow Pencil von Sumita Beauty loslegen. So ein toller praktischer Stift, man braucht keine Pinsel sondern "malt" einfach mit dem Stift das Lid aus. Auch er hat den Praxis/Hitze/Ausflugstest bereits bestanden und in Kombination mit der Eye Lid Primer Base perfekt gehalten. 


Nun dürfen wir selbstverständlich nicht die Wimpern vergessen! Über die They're real! Mascara von Benefit Cosmetics habe ich mich besonders gefreut! Ich bin schon lange lange lange ein Fan der amerikanischen Marke und besitze selbst die ein oder andere Lidschattenpalette. Die Wimperntusche ist einfach traumhaft! Kein verkleben, kleckern nur pures tiefes schwarz und ein toller Augenaufschlag. 


Dann probieren wir das Volumen + Glanz Soufflé von Schwarzkopf Got2b Hochkaräter aus und formen die perfekte Hollywoodfrisur. 


Um das Make-up komplett zu machen, tragen wir nun noch den roten Mineral Lipstick von Bellapierre Cosmetics LTD auf und schon sind wir bereit als all American Girl die Welt zu retten, zumindest vor Make-up Pannen ;)


Ich habe die ganze Produkte auf einmal ausprobiert und 2 Looks damit gestaltet - da hätten wir einem das glamouröse Hollywood Girl und das romantische California Girl. Wie findet ihr die Looks? 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen