Freitag, 7. März 2014

Von Stress, Strass und tollen Helferlein

"Ach herrje schon Freitag?" Ja meine Lieben das war meine erste Frage heute morgen! Versteht mich bitte nicht falsch - ich liebe das Wochenende und alle damit verbundenen Freiheiten und Gemütlichkeiten aber in letzter Zeit werden mir die Wochen zu knapp! Stress macht sich breit und auch hier kann ich eigentlich nur sagen, dass Stress für mich ein geliebter Nebeneffekt ist der mich Stärker, Schneller und Besser macht - zumindest in meiner Vorstellung.

Und was macht man nun mit den ganzen Stress? Ich verwandle ihn in Strass :D. "Was labbert die Lady da in ihrem Blog",  werden sich nun einige denken. Naja ich nehme den Stress und schaue mir an was ich wo verbessern muss, bzw perfektionieren (hier kommt die Jungfrau durch) kann damit ich schneller bin und Stress wie weggeblasen ist. Das funktioniert nur mit kleinen Helferlein und Strass - weil es so toll funkelt ;). 


1. Man lege sich einen Kalender zu. In meinem Fall einen größeren mit viel Platz für wertvolle Notizen. Mein Kalender und Notizblock ist momentan mein Handy und klar ist es ziemlich praktisch, tippt man jedoch einmal in der morgendlichen Hektik auf den großen Mistkübel am Bildschirm war's das mit dem neuen Post - ziemlich ärgerlich! Außerdem bessert ein Notizheft deine Erzählungen nicht auf eine Liste von Lebensmittel aus - lieber nicht fragen Autokorrektur und ich sind eben keine Freunde! 


Kalender von Louis Vuitton
Kalender von Filofax
Kalendereinlagen von Louis Vuitton
Notizblockeinlagen von Louis Vuitton

2. Der Kalender braucht natürlich auch einen schicken Kugelschreiber am liebsten mit viel Glitzer und Kitsch, denn nur so macht schreiben so richtig Spaß. Auch wichtig der gute Stift sollte in der Tasche nicht einfach angehen oder sich von selbst öffnen - eine Horrorvorstellung für jede Dame mit Designer-, Ledertasche! 

Swarovski Kugelschreiber
Silberner Kugelschreiber von Tiffany
blauer Kugelschreiber von Tiffany  

3. Eine gute kleine Bürste für unterwegs ist lebensnotwendig! Wenn man von einem Termin zum anderen hetzt, dazwischen keine Zeit zum Nachschminken hat, dann bewirkt eine Bürste oftmals schon kleine Wunder! Vorallem wenn mal wieder der böse Wind zuschlägt oder die Luftfeuchtigkeit die Haare zu kleinen süßen Krauselöckchen macht
Eine kleine gute Bürste ist laut den Erfahrungsberichten im Internet der Tangle Teezer. Ich habe die Minibürsten selbst noch nie verwendet, aber ich bin schon schwer in Versuchen sie zu kaufen! Die Tangle Teezer garantieren ein besseres Durchbürsten bei verknoteten Haaren. Mein Favorit ist der Aqua Splash, welcher wie der Name schon verrät extra für gutes Durchkämmen bei nassen Haaren – dieses Problem kennt wohl jede Frau! 

Tangle Teezer Aqua Splash
Tangle Teezer Original Disco Purple

4. Ein Seidentuch kann durchaus als Lebensretter fungieren! Klingt jetzt vielleicht bisschen lächerlich und übertrieben aber kenn ihr das nicht auch? In der Früh beim Anziehen hat man nicht jeden Tag sonderliche Lust, dass tolle Kleidchen rauszuholen und mit einem Blazer geschmückt in die Arbeit zu hopsen. An solchen Tagen an denen ein einfacher Pullover oder Cardigan mit Jeans kombiniert deine besten Freunde sind, ja für solche Tage ist ein Seidentuch in der Handtasche dein Lebensretter. Nicht, dass dieses unkomplizierte casual Outfit zu wenig wäre, bitte nicht falsch verstehen, ich selbst bin auch sehr leger angezogen im Büro. Wenn es jetzt aber ganz spontan zu einem Treffen abends mit Freunden oder auch beruflich kommen sollte, ja dann rettet dich dieses Tuch! Ich weiß schon, dass mich meine Liebsten auch so mögen aber ich persönlich fühle mich dann doch etwas wohler und herausgeputzter! 


5. Ein Gloss oder Lippenstift sollte ein ständiger Begleiter im Kosmetiktäschchen sein! Genauso wie ein Seidentuch schnell ein Outfit aufputzt, schafft ein Lippenstift schnell Farbe und Lebendigkeit ins Gesicht und ein Gloss ein bisschen extra Glitzer. Erst letztens habe ich mir einen korallfarbenen Lippenstift von Bipa gekauft! Er ist von Manhattan und hat heiße 4 € gekostet und er hält wirklich gut! Wenn ihr Lippenstift nicht so mögt würde ich euch ein Lippgloss von Dior empfehlen - funkelt toll und es gibt eine große Farbauswahl.
Lippenstift von Manhattan
Gloss von Dior

6. Der letzte und wichtigste Punkt: Wer viel Stress hat MUSS sich unbedingt Zeit zum Entspannen nehmen! Ich für meinen Teil entspanne gerne und gut in der Badewanne. Schönes Schaumbad mit sämtlichen Ölen einlassen, Kerzen anzünden, Musik an, Licht und Welt aus! Wer auf Glitzer auch in der Badewanne nicht verzichten kann, der holt sich mit dem Prinzessin Lillifee Feen Schaumbad seinen ganz eigenen Glitzer in den Schaum. Meine zweitliebste Entspannungsübung ist Backen! Wenn sich die einzelnen Teile zu einem Teil vermengen werde ich ruhiger und wenn ich den zuckersüßen Teig dann koste werde ich glücklich. Ein einfacher Kuchen oder banale Cookies, der gute Geruch der sich in der ganzen Wohnung breit macht, dazu eine Tasse Kaffee, Gutelaunemusik und der Stress ist wie weggeblasen! 


Nun wünsche ich euch allen einen wunderschönen Freitagabend! Schlaft euch gut aus und genießt eure hoffentlich stressfreies Wochenende! 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen