Montag, 29. Juli 2013

Neues von Louis

Heute möchte ich euch die Neuheiten aus dem Hause Louis Vuitton zeigen.


Die W Bag kam im Juli auf den Markt und man kann sie schon im Onlinestore bewundern. Jedoch kann man sie nur in ausgewählten Geschäften kaufen, denn online ist sie leider nicht verfügbar. Die reizende Michelle Williams durfte für diese Kampagne mit der neuen Handtasche vor der Kamera posieren und ich muss sagen ich bin jetzt schon ganz hin und weg.

Die W Bag ist eine klassische Tote Bag welchen man mit zusätzlichen Schulterriemen kombinieren kann um sie bequem umzuhängen. Ich finde die Tasche ist jetzt schon ein zeitloser Klassiker und mein neuer Favorit unter den Louis. Eine Tote Bag ist einfacher gesagt eine Tragetasche. Sie hat so kurze Henkel, dass man sie nur in der Hand oder am Handgelenk tragen kann. Außerdem kann man solche "Tragetaschen" meist nicht mit einem Zipp abschließen. Die W hat einen verstecken Magneten und einen Karabinerhaken um die Tasche zu verschließen, weiters lassen sich die Ecken einfach in die Tasche klappen und schon entsteht eine völlig neue Tasche.

Ansonsten gibt es jetzt die Neverfull in der Größe MM auch im klassischen Epi Leder mit einem kleinem Täschchen in der Tasche. Dieses Täschchen kann man auch gern als Clutch benützen.

Die bunten Farben sind der Hingucker und mal was ganz anderes neben dem Damier und dem Monogram Muster.


Genug Material zum Träumen für heute ;)
Bis zum nächsten Mal wenn es wieder heißt 
"I've got some pretty curvy secrets for you"


Kommentare:

  1. Schöner Blog! Die Neverfull möchte ich bald haben, bin zur Zeit am überlegen vll die aus der Articels de Voyage Edition zu kaufen....
    LG, M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Das Kompliment kann ich nur zurück geben! ja die ist auch ganz toll, stimmt!

      lg :)

      Löschen