Montag, 3. Juni 2013

Nobles Frühstück

Heute war ich mit meiner Mutter lang und ausdauernd im Hotel Sacher frühstücken. Dort gibt es ein riesiges Frühstücksbuffet bestehend aus Räucherlachs, verschiedenster Rohkost, Müsli, Obst, Marmelade, Mehlspeisen und selbstverständlich Sachertorte. Dazu kann man sich ein weiches Ei, Eierspeise, Ham&Eggs oder ein Omelett bestellen. Am Buffet kann man sich auch einen köstlichen Sacher Cuvée und die unterschiedlichsten Früchtsäfte nehmen.


Das Frühstück kostet pro Person 35 € und wird bis 11 Uhr gereicht.
Hier kann man auch dieses unglaubliche Frühstück ganz einfach verschenken ;) 


Im Hotel Sacher in Wien kann man wählen ob man im hellen Marmorsaal oder im edlen dunkelgrünen Restaurant Anna Sacher dinieren will.


Bitte entschuldigt die miesen Iphonebilder aber ich hatte leider meine Kamera nicht dabei!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen