Mittwoch, 12. Juni 2013

Action bitte!

Am Sonntag verbrachte ich einen lustigen Mädelstag mit vier meiner liebsten Freundinnen. Wenn ihr jetzt an Cupcakes, Sonnenbaden und Milchshakes denkt liegt ihr da falsch! Meine Puppen wollten Action und zwar richtige! Nach langem hin und her überlegen ob Schießstand, Wildwasserrafting, Sommerrodeln und Paintball fiel die Wahl auf Klettern bzw. eher einen Seilpark. 


Ich und meine Höhenangst waren davon grenzenlos begeistert und beschlossen lieber am Boden zu bleiben. Ja ich gebe es zu ich bin eben ein Mädchen, welches nicht unbedingt auf blaue Flecken, Schürfwunden und abgebrochene Nägel steht. 


So fuhren wir also in den Waldseilpark am Kahlenberg und verbrachten dort mehrere Stunden mit lautem Gelächter und Gekreische. Ich blieb tatsächlich am Boden und fotografierte und filmte meine Hasen bei der Bewältigung der unterschiedlich schweren Parcours. Im Waldspielpark gibt es, wie bei den Schipisten, drei verschiedene Schwierigkeitsgrade - blau, rot und schwarz.
Die schwarzen Parcours dürfen ausschließlich von Erwachsenen absolviert werden.


Für vier Stunden klettern mit Ausrüstung zahlt man 25 € und meine Ladies waren hellauf begeistert. 


Fazit des Tages - wie auch in den Videos ersichtlich: Man kann uns Frauen auch mit solchen Abenteuerausflügen eine große Freude bereiten - ganz ohne Pink und Glitzer ;) 


Das war's auch schon wieder für heute!
Bis zum nächsten Mal wenn es wieder heißt 
"I've got some pretty curvy secrets for you"


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen